DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft 106. DOG-Kongress
  English Site Suche:  
  106. DOG-Kongress Home

Aktuelles

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Wissenschaftliches Programm
Schwerpunkte
Donnerstag, 18.September
Freitag, 19.September
Samstag, 20.September
Sonntag, 21.September
Abstractband [PDF]
Highlights
Symposien
Kurse
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

Presseservice

DOG-Homepage
 

Kurse

K-1 Modernes Pars-plana-Vitrektomie Dry-Lab (Grundlagen)
Datum:

Donnerstag, 18.9.2008
8.30-10.30 Uhr

Raum ECC Raum 2
 
Kursleiter: Koch F. (Frankfurt/Main)
Dozenten: Gümbel H.O. C. (Ulm)
Hattenbach L.-O. (Ludwigshafen)
Koch F. (Frankfurt/Main)
Koss M. J. (Frankfurt/Main)
Lemmen K. D. (Düsseldorf)
Müller M. (Lübeck)
Müller M. (Frankfurt/Main)
Nikolic S. (Hannover)
Scholtz S. (Frankfurt/Main)
Singh P. (Frankfurt/Main)
Teilnahmegebühr: € 200
Teilnehmerzahl: max. 16
     
  Das Virtual Reality Pars-plana-Vitrektomie Dry Lab ist entwickelt worden
zur Realisation einer evidenzbasierten ophthalmochirurgischen Ausbildung.
Die über Sicherheit und Erfolg entscheidenden Strategien der Netzhaut- und Glaskörperchirurgie und Grundprinzipien intraokularer Eingriffe im Glaskörperraum werden im VRmagic-Vitrektomie-Simulator erprobt und trainiert.
Erfahrene Kolleginnen und Kollegen erarbeiten mit Ihnen Targeting-
Strategien, Methoden zur Glaskörperentfernung bei unterschiedlichen
Netzhaut-/Glaskörpererkrankungen, die Abhebung der hinteren Glaskörpergrenzmembran und die intravitreale Applikation von Medikamenten.
Ihr Leistungsprofil wird vom Simulator erfasst und Ihr Lernerfolg
evaluiert.
 
Zurück    
Seitenanfang