DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft 106. DOG-Kongress
  English Site Suche:  
  106. DOG-Kongress Home

Aktuelles

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Wissenschaftliches Programm
Schwerpunkte
Donnerstag, 18.September
Freitag, 19.September
Samstag, 20.September
Sonntag, 21.September
Abstractband [PDF]
Highlights
Symposien
Kurse
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

Presseservice

DOG-Homepage
 

Kurse

K-19 Herausforderungen in der Vorderabschnittschirurgie - wo Phako alleine nicht mehr weiter hilft!
Datum:

Freitag, 19.9.2008
14.00-16.00 Uhr

Raum:

ECC Raum 5

 
Kursleiter: Lang G. K. (Ulm)
Dozenten:

Kammann J. (Unna)
Lang G. K. (Ulm)
Pham D.-T. (Berlin)
Wagner P. (Ulm)

Teilnahmegebühr: € 100
Teilnehmerzahl: max. 80
     
  Herausforderungen können extraktiver oder refraktiver Art sein! Trotz
modernster Phakotechniken gibt es immer wieder komplizierte Vorderabschnittssituationen, bei denen Standardtechniken modifiziert werden müssen.

Themen:
– Luxatio oder Subluxatio lentis (slowmotion phako), harte Kerne
   („Cata-Rocks“)
– Explantation bzw. Rezentrierung von IOLs
– Astigmatismusmanagement
– Kataraktoperation in Kombinationmit: Silikonölablassung, perforierende
   Keratoplastik, Glaukomoperation
– Irishäkchen / Kapselspannring / Irisblenden
– Beachte die Zeichen:„Pupillary-snap Sign“,„Spider-web Sign“,
   „Argentina-flag Sign“,„Bounce Sign“
– Traumatische Mydriasis und Irissphinkternaht
– Vordere Vitrektomietechnik

Kurs,Videos und Diskussion
 
Zurück    
Seitenanfang