DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft 106. DOG-Kongress
  English Site Suche:  
  106. DOG-Kongress Home

Aktuelles

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Wissenschaftliches Programm
Schwerpunkte
Donnerstag, 18.September
Freitag, 19.September
Samstag, 20.September
Sonntag, 21.September
Abstractband [PDF]
Highlights
Symposien
Kurse
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

Presseservice

DOG-Homepage
 

Kurse

K-3 Wie schreibe ich einen erfolgreichen Drittmittelantrag?
Datum:

Donnerstag, 18.9.2008
8.30-10.30 Uhr

Raum Konferenzraum Paris
 
Kursleiter: Thieme H. (Mainz)
Dozenten: Grus F. H. (Mainz)
Thanos S. (Münster)
Thieme H. (Mainz)
Teilnahmegebühr: € 50
Teilnehmerzahl: max. 80
     
  Das Einwerben von Drittmitteln wird in Zeiten knapper Ressourcen
immer wichtiger. Grade im universitären Bereich sind Forschungsprojekte
ohne signifikante Drittmitteleinwerbung kaum noch denkbar. Der
Kurs soll Grundlagen vermitteln, um erfolgreich Drittmittel einwerben
zu können. Es sollen sowohl auf die sog. harten Drittmittel (z.B. von der
DFG) als auch auf die sog. weichen Drittmittel (von der Industrie) eingegangen
werden. Ebenso werden Möglichkeiten der Drittmittelbeschaffung
bei Stiftungen wie auch bei der DOG beleuchtet. Der Kurs soll
auch einen Ausblick in eine mögliche EU-gestützte Förderung geben.
 
Zurück    
Seitenanfang