DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft 106. DOG-Kongress
  English Site Suche:  
  106. DOG-Kongress Home

Aktuelles

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Wissenschaftliches Programm
Schwerpunkte
Donnerstag, 18.September
Freitag, 19.September
Samstag, 20.September
Sonntag, 21.September
Abstractband [PDF]
Highlights
Symposien
Kurse
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

Presseservice

DOG-Homepage
 

Kurse

K-33 Wet-Lab Phakokurs für Fortgeschrittene
 

Ausgebucht

Datum:

Sonntag, 21.9.2008
11.00-13.00 Uhr

Raum: ECC Raum 2
 
Kursleiter: Dick H. B. (Bochum)
Auffarth G. U. (Heidelberg)
Dozenten: Auffarth G. U. (Heidelberg)
Dick H. B. (Bochum)
Höh H. (Neubrandenburg)
Sauder G. (Stuttgart)
Teilnahmegebühr:

€ 200

Teilnehmerzahl: max. 12
     
 

In Theorie und Praxis werden die klassischen Probleme des fortgeschrittenen
Operateurs dargestellt. Nach Vorstellung der eigenen bevorzugten
Technik durch die Mitglieder der Kursleitung werden die geeigneten
Techniken für schwierige Ausgangssituationen wie enge Pupille, Synechien,
harte Linse, mature und hypermature Linse,Voroperationen und
lockere Zonula dargestellt. Das optimale Vorgehen wird theoretisch und
auch anhand von Videobeispielen demonstriert. Die Vermeidung und
das Management klassischer Komplikationen wie Vorderkapseleinriss,
Kapselruptur, Glaskörpervorfall, Zonulaabriss, Kernverlust, IOL-Luxation,
Corneal Burn, Irisdefekt und expulsive Blutung werden besprochen und
geübt. Der Kurs wendet sich an fortgeschrittene Phakooperateure.

 
Zurück    
Seitenanfang